27/08 2013

Grüße aus Cuxhaven

Mit Sonnenschein, guter Laune, Gummistiefeln und jeder Menge Aufregung im Gepäck startete in der letzten Augustwoche die Klasse 4a gemeinsam mit Klassenlehrerin Frau Tiemann und Frau Blohm Richtung Jugendherberge Cuxhaven.

Auf dem Programmplan der Klasse standen u.a. eine Wattwanderung, Besuch des Zoos am Meer, Besuch des Wattenmeerzentrums in Sahlenburg, Wanderung zur Kugelbarke, Strandburgenbau-Wettbewerb und ganz viel Spiel und Spaß am Strand von Duhnen.



Die Klasse 4a fühlt sich im Watt bereits pudelwohl.



Wattwanderung im Duhnener Watt








Besuch des Wattenmeerzentrums




Spiel und Spaß in der Jugendherberge

17/10 2013

Sonne im Herzen


Die Klasse 4b grüßt aus Cuxhaven.


Die Klasse 4b meldet sich mit lieben Grüßen an alle Daheimgebliebenen. Wir fühlen uns sehr wohl in Cuxhaven. Heute haben wir das Wattenmeerzentrum in Sahlenburg besucht. Die gut 5 km sind wir bis Sahlenburg gelaufen. Unterwegs haben wir auf der Aussichtsplattform Picknick gemacht. Auf dem Rückweg sind wir mit der Dühnenbahn gefahren. Abends waren wir joggen und haben auf dem Piratenschiff am Strand gespielt.

Morgen wollen wir noch einmal ins Watt und Krabben, Quallen, Muscheln und Wattwürmer erforschen. Nachmittags gehts zur Pinguinfütterung.

Der absolute Hit in der Jugendherberge sind jedoch die Tischtennisplatten, die in jeder freien Minute belagert werden.

 









Morgens im Watt, mittags Küchendienst.

24/10 2013

Unterwegs mit den Eisbären


Die Eisbären auf einer ihrer Wanderungen.


Spaß und gute Laune gab es auch während der letzten Klassenfahrt. Besuch bei den Pinguinen im " Zoo am Meer", Wattenmeerzentrum, Sandburgen bauen, Wattwanderung, Einkaufsbummel in Duhnen und vieles mehr standen auf dem Programmplan.

Von den herbstlichen Temperaturen ließen sich die Viertklässler nicht von Entdeckungsreisen ins Wattenmeer abhalten. Die Eisbären rund um Klassenlehrerin Frau Barvels und Frau Sucker hatten zum Glück alle ihr dichtes Eisbärenfell eingepackt.

 









Zur Stärkung gabs Lollis.