13/08 2017

Neue Pausenengel



Die Pausenengel werden offiziell in den Dienst berufen.

Nach einem halben Jahr Ausbildung wurden zu Beginn des Schuljahres die neuen Pausenengel offiziell in den Dienst berufen. Schulleiterin Sabine Folster freute sich gemeinsam mit Ausbilderin Kerstin Draeger über 11 weitere Mädchen und Jungen aus den 4. Klassen, die ab sofort während den Hofpausen als Pausenengel in kleinen Gruppen unterwegs sein werden.

 

"Pausenengel haben in der Pause ein waches Auge für Sorgen und Nöte der anderen Kinder. Sie schauen, wo sie helfen, trösten oder vermitteln können", beschreibt Frau Draeger die Aufgaben der Kinder.

Ein halbes Jahr lang haben sich die Mädchen und Jungen gemeinsam mit Frau Draeger in Rollenspielen, Gesprächen und einem Praktikum intensiv auf ihre Aufgabe vorbereitet.

Die frischgebackenen Pausenengel bekamen neben ihrer Ernennungsurkunde auch die Pausenengelplakette umgehängt, an der sie in den Pausen zu erkennen sind.

 

Ab sofort werden sie in kleinen Gruppen als Pausenengel auf dem Schulhof unterwegs sein.