22/06 2016

Sommerforum



Vielfach Abschied nehmen hieß es am letzten Schultag im Forum der Grundschule. Neben den 4. Klassen und dem Schulkindergarten wurden auch Frau Spiekermann, Frau Greiner und Frau Woroniack von der Schulgemeinschaft verabschiedet.

Besonders geehrt wurden von Schulleiterin Sabine Folster die 28 scheidenden Pausenengel aus den 4. Klassen, die regelmäßig in den Pausen verlässlich bei Sorgen und Streitereien vermittelt und geholfen haben.

Mit dem irischen Segenslied verabschiedeten sich die ersten Klassen von ihren Paten aus den 4. Klassen.

Die Klassen 3b und 4b hielten nochmals Rückschau auf ihre Klassenfahrt und gaben ein gemeinsames Lied zum besten, während per Beamer Bilder von der Woche auf dem Ponyhof an die Wand geworfen wurden.

Die Klassen 4c und 4a verabschiedeten sich jeweils mit umgedichteten Liedertexten von Lehrerinnen und Schulkameraden.

Nach dem traditionellen Abschlusslied "Alte Schule, altes Haus" gings dann auf den Rasen hinter der Schule zum gemeinsamen Luftballonsteigen. Danach verabschiedete sich die Schulgemeinschaft in die wohlverdienten Sommerferien.



Über 80 Luftballons mit Wünschen und Grüßen steigen in den Himmel.

14/06 2016

Ball-über-die-Schnur-Turnier


Die Igelklasse ist Sieger des diesjährigen Turniers.


Dem Tag des Turniers fieberten die dritten und vierten Klassen seit Wochen entgegen. Nach regelmäßigen Trainingseinheiten während des Sportunterrichts war es am Dienstag endlich soweit. Schiedsrichtergespann Frau Folske und Frau Troike begrüßten die 6 Klassen und pfiffen kurz darauf die erste Begegnung an.

Packende Duelle und spannende Spiele bestimmten die nächsten zwei Stunden.

Danach durfte die Klasse 4c mit hauchdünnem Vorsprung vor Vizemeister 4a jubelnd den Pokal in die Höhe reißen.

 

10/05 2016

Frühlingsfrühstück


Bei so vielen gesunden Leckereien fällt die Wahl schwer.


Schon früh morgens duftete es am Dienstag verführerisch in der Grundschule Horneburg. Viele fleißige Mütter und Väter waren in der Mensa der Schule mit den Vorbereitungen zum diesjährigen Frühlingsfrühstück beschäftigt. Kurz nach neun durften dann die ersten Klassen mit großen Augen das Buffet im Forum stürmen.

Lecker belegte Brötchen, geschnippeltes Obst und Gemüse, fruchtige Quarkspeisen, Käsespieße und Müsli warteten auf die hungrigen Erstklässler.

Nach und nach besuchten auch die Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen die Tische mit den vorbereiteten Leckereien. Aus der Schulküche wurde ständig für Nachschub gesorgt. Hungrig blieb niemand.

 

Die Schulleitung bedankt sich herzlich bei allen engagierten Müttern und Vätern, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Frühlingsfrühstücks mitgeholfen haben. Vielen lieben Dank!





Da blieb niemand hungrig.




16/06 2016

Matheolympiade

An der dritten Runde der Matheolympiade beiteiligten sich 22 Mädchen und Jungen. Schulleiterin Sabine Folster freute sich über viele zweite und dritte Plätze. Sogar ein erster Platz war im Rahmen des landesweiten Vergleiches in diesem Jahr auf der Ergebnisliste zu verzeichnen.



Die Preisträger der Matheolympiade.

10/05 2016

Welttag des Buches



Zum diesjährigen Welttag des Buches spendierte die Thalia-Buchhandlung in Stade den Kindern der 4. Klassen das Buch "Im Bann des Tornados" von Annette Langen.

In der Buchhandlung war für die aufgeregten Schülerinnen und Schüler erst mal ein spannendes Quiz vorbereitet, das in kleinen Gruppen gelöst werden musste. Dann durften die Leseratten endlich das spannende Buch in Empfang nehmen.

 

 





11/04 2016

Im Schulgarten wird es Frühling


Nach getaner Arbeit gehts ans Ausruhen in der Sonne.


Viele fleißige Hände waren am Samstag Vormittag im Schulgarten der Grundschule Horneburg aktiv. Unkraut, wild wuchernde Brombeerranken, Sträucher und Hecken und der Teich der Grundschule wurden für den lang ersehnten Frühling fit gemacht.

Bei sonnigem Wetter zupften und rupften die gut 80 Kinder, Eltern und Lehrerinnen fröhlich um die Wette. Der vom Hausmeister, Herrn Löhden bereitgestellte Unkrautcontainer wurde bis zum Mittag randvoll mit Gras, Wurzelwerk und Strauchschnitt gefüllt.

Zwischendurch konnten sich die fleißigen Helfer an Getränken, Obst und lecker belegten Brötchen stärken.

Ab sofort können die Kinder der Grundschule das beliebte Gelände hinter der Schule wieder in den Pausen oder am Nachmittag nutzen. Das naturnahe Gelände lädt zum spielen, toben, entdecken und bewegen ein.

 

Die Schulleitung bedankt sich herzlich bei allen Kindern, Eltern und Lehrerinnen, die den Schulgarten gemeinsam frühlingsfit gemacht haben.

Vielen lieben Dank!!!



Im Garten gibt es viel zu tun.








Überall wird gezupft, gerupft und gewerkelt.

01/04 2016

Lesewoche 2016



Kurz vor den Osterferien wurden in der Grundschule Horneburg die Nasen noch einmal besonders tief in verschiedene Bücher gesteckt. Während der traditionellen Lesewoche beschäftigten sich alle 13 Klassen neben der vorher abgestimmten gemeinsamen Klassenlektüre auch noch mit den jeweils aktuellen Lieblingsbüchern.

Ausgerüstet mit Decken, Kissen und Kuscheltieren schmökerten die Grundschüler unter Tischen und in selbstgebauten Höhlen in ihren Büchern.

So wurde beispielsweise in den ersten Klassen das Buch vom bunten Elefanten "Elmar" gelesen und dazu in verschiedenen Tierbüchern über Elefanten geforscht oder Tischlaternen mit dem typischen bunten Muster verziert.

Die vierten Klassen lasen u.a. das Buch "Zafira, ein Mädchen aus Syrien" und beschäftigten sich mit dem aktuellen Flüchtlingsthema.

"Die kleine Eule" stand bei den zweiten Klassen auf dem Leseprogramm und gruselig ging es in den dritten Klassen mit dem "Gespenst am Kleiderhaken" zu. Die Kinder der Bärenklasse hatten viel Spaß mit der "Raupe Nimmersatt" und studierten gleich noch ein Theaterstück für das abschließende Forum ein.



Passend zum bunten Elefanten Elmar verzierten die Kinder der Fuchsklasse Tischlaternen mit bunten Transparentpapier.

 

Am letzten Schultag präsentierten die Klassen Auszüge oder Gedichte aus den gelesenen Büchern.

Darüber hinaus hatten die Musiklehererinnen Frau Bischoff und Frau Meyer mit ihren Klassen schmissige Lieder und Tänze rund um das Thema Umwelt und Müll einstudiert. Besonders der schmissige Müllsong der Klasse 4b begeisterte die Schulgemeinschaft.












08/02 2016

Fasching in der Schule



Närrisches Treiben herrschte am vergangenen Freitag in allen Räumen der Grundschule Horneburg. Clowns, Indianer, Hexen, Zauberer und Jedi-Ritter bevölkerten die Klassen und Flure. Statt Lesen und Schreiben standen Tanzen, Spielen und ausgelassenes Treiben auf dem Stundenplan.

Immer wieder zogen lustige Polonaisen von einem Klassenraum zum nächsten.

Bei lustigen Spielen, wie "Reise nach Jerusalem", Stopp-Tanzen oder Zublinzeln verging der Vormittag wie im Fluge. Erschöpft marschierten alle Schülerinnen und Schüler nach der 5. Stunde ins wohlverdiente Wochenende.








Kinder und Lehrerinnen waren phantasievoll verkleidet.








22/12 2015

Feliz Navidad!


10 kleine Nikoläuse der Eulenklasse.


Mit einem bunten Programm aus Liedern, Gedichten und Krippenspiel verabschiedeten sich die Schülerinnen und Schüler am letzten Schultag in die ersehnten Weihnachtsferien.

Kerzenlied, Nussorchester, Schattenspiel und vieles mehr begeisterte die Schulgemeinschaft der Grundschule Horneburg. Musikalisch begleiteten sich die Klassen auf den schuleigenen Instrumenten und wurden zudem von den Musiklehrerinnen Frau Bischoff und Frau Meyer auf dem Klavier und der Geige unterstützt.

Gemeinsam gesungene Weihnachtslieder rundeten das Programm ab.

Zum Schluss wünschte Schulleiterin Sabine Folster allen Kindern, ihren Familien und allen Lehrerinnen und Mitarbeitern schöne Ferien und frohe Festtage.




Frohe Weihnachten!

17/10 2015

Der Herbst ist da!


Kartoffel-Rap der Klasse 4a.


Mit bunten Herbstliedern verabschiedete sich die Schulgemeinschaft der Grundschule Horneburg am Freitag in die zweiwöchige Herbstpause.

Unterstützt von den Musiklehrerinnen Frau Meyer und Frau Bischoff stellten die Klassen ein buntes Programm aus Liedern, Herbstgedichten und einem schmissigen Kartoffeltanz auf die Beine.

Anschließend verabschiedeten sich die Schülerinnen und Schüler in die wohlverdienten Herbstferien.

 




Mit bunten Herbstliedern verabschiedeten sich die Klassen in die Ferien.