Willkommen

Weihnachtsforum

Die Klasse 3c singt von Weihnachtsgeschenken, die am Heiligen Abend unter dem Baum liegen.

21.12.2019

Mit einem stimmungsvollen Weihnachtsforum verabschiedeten sich alle 13 Klassen der Grundschule Horneburg am Freitag in die Weihnachtsferien. Die Musiklehrerinnen, Frau Meyer und Frau Booken, hatten mit ihren Musikklassen wieder fröhliche und besinnliche Weihnachtslieder vorbereitet. Gedichte und gemeinsame Lieder rundeten das Programm ab. 

Weihnachtsbasteln in den Klassen

In der Klasse 2a wurden festliche Kerzen gebastelt.

01.12.2019

Am Freitag standen statt Mathe und Deutsch diesmal Schnippeln, Kleben und Basteln auf dem Stundenplan der ersten und zweiten Klassen. Pünktlich zum ersten Advent wurde auch hier weihnachtliche Dekoration für die Klassen, Flure und Fenster gebastelt. Aus Tonpapier und Transparentpapier entstanden so liebevoll gestaltete Sterne, Tannenbäume und Kerzen, die ab sofort die Fenster der Grundschule schmücken. 

Weihnachtsbasteln in der 4a
 
26.11.2019
Seit Freitag präsentiert sich die Grundschule Horneburg bereits vorweihnachtlich geschmückt. In den 3. und 4.  Klassen wurde an diesem Vormittag bereits eifrig geschnitten, gemalt und geklebt. Bunte Festerbilder, Tannenbäume, Nikoläuse, Sterne und Schneemänner verschönern nun Fenster und Flure der Schule. Am kommenden Freitag werden die ersten und zweiten Klassen ins Geschehen eingreifen und ebenfalls weihnachtliche Dekoration für die Klassen und Flure basteln. Bis zu den Weihnachtsferien werden die Basteleien in der Schule zu bewundern sein.

Das Kollegium der Schule bedankt sich herzlich bei allen Müttern, Vätern und Omas, die beim Weihnachtsbasteln geholfen haben. Vielen Dank!

Ropeskipping in den 4. Klassen

07.11.2019

Zu einem tollen neuen Sportprojekt waren am vergangenen Donnerstag die Kinder der 4. Klassen eingeladen: Das Trainer-Team der Skipping Hearts war zu Gast in der Sporthalle der Grundschule und trainierte dort 3 Stunden lang mit 30 Grundschülern zu flotter Musik die Grundtechniken des Springens mit dem Ropeskipping-Springseil. Neben Tricks und flotten Sprüngen wurde auch eine kurze Vorführung einstudiert, die am Schluss vor den interessierten Eltern und Mitschülern aufgeführt wurde.